Der gelbe Kaiser:

„Die Kunst des Heilens ist tiefgründig wie der Ozean und grenzenlos wie der Himmel“

Immer mehr Menschen entdecken die Weisheit der Jahrtausende alten Traditionellen Chinesischen Medizin TCM und vertrauen ihr, sie hoffen auf Erfolge dieser lang bewährten fernöstlichen Medizin, die neben der wertvollen Überlieferung durch neueste Erkenntnisse moderner Forschung an Universitäten auch in China ständig ergänzt wird.

Aufgabe des TCM Therapeuten ist es , die Harmonie im Bereich dieser aus Naturbeobachtungen entnommenen Funktionsabläufe des Menschen und damit einen Ausgleich der Kräfte YIN und YANG herzustellen.

Die TCM kombiniert auf vielfältige, ganzheitliche Wiese und nahezu frei von Nebenwirkungen die klassische Akupunktur mit

  • Moxibustion ( Wärmebehandlung)
  • Qi Gong, Tai Qi ( Bewegungstherapie)
  • Tuina — Chinesische manuelle Therapie
  • Schröpfen
  • Phytotherapie ( Heilkräuterkunde)
  • Chinesische Diätetik — angepasste Ernährung
  • Chinesische Pulsdiagnose
  • Chinesische Zungendiagnose

01-schroepfen02-zungendiagnostik03-moxibustion1-20121128 cimg36762-20121128 cimg3677

Zum Seitenanfang