grafik3„Lass Deine Ernährung Deine Medizin sein — Deine Medizin sollte Deine Ernährung sein.“

Vorrangiges Ziel der chinesischen Ernährungsberatung ist es, unsere gängigen Nahrungsmittel nach den qualitativen Kriterien der chinesischen Medizin darzustellen.

Dabei steht nicht mehr die quantitativen Daten (Kalorienangaben, Kohlenhydrat-, Fett-, Eiweißgehalt) im Vordergrund, sondern die qualitativen Einordnung eines Lebensmittels an Hand seines energetischen Wirkmusters.

Es besteht inzwischen Einigkeit darüber, dass nachfolgende Zivilisationskrankheiten ganz wesentlich ernährungsbedingt sind:

z.B. Arteriosklerose, Hypercholesterinämie, Gicht, Adipositas, Hypertonus

Im Sinne der chinesischen Medizin dient die Ernährung dem Auffüllen von Reserven sowie der Stützung der Konstitution. Bei einem ausführlichen diagnostischem Gespräch, einer Puls—und Zungendiagnose wird Ihr momentaner Ernährungs– und Gesundheitszustand aus Sicht der Traditionellen chinesischen Medizin erstellt, sowie nach Ihrem Bedarf und Wunsch (Gewichtsreduktion, sportliche Ernährung optimieren, bestehende Beschwerden nach diesen sanften Methoden behandeln ) langfristige und in den Alltag integrierbare Ernährungspläne individuell erstellt.

Mittels Fragebogenkatalog werden Ihre relativen Stärken und Schwächen sowie Ihre Affinität zu den 5 Elementen herausgefunden.

2012-12-03 tabelle1

2012-12-03 tabelle2

Zum Seitenanfang